In schweren Zeiten…

In diesen Zeiten, wo alle angehalten sind, sich möglichst zurückzuziehen, ist Solidarität angesagt. Private Bühnen, kleine Clubs und viele Künstler stehen vor dem Aus.

Hier können wir alle helfen, indem wir Merch kaufen, den wir so oder so auf dem nächsten Konzert gekauft hätten. Vielleicht könnt ihr die eine oder andere Konzertkarte behalten, die gerade ihre Gültigkeit verloren hat, oder auf Onlinekäufe in den kleinen Läden wie zum Beispiel der Plattenkiste Hamburg zurückgreifen. Das sind kleine Gesten, die viel bewirken können.

Auch Hamburg Konzerte hat gerade einen Aufruf zur Rettung der Hamburger Clubszene gestartet, bei dem alle mithelfen können die Kulturstätten in Hamburg zu erhalten. Hier im Norden kann man vielleicht bald nicht mehr ins Riders in Lübeck, ins Bambi Galore in Hamburg, oder auch in die Subkultur in Hannover. Bitte helft alle mit, damit wir auch nach der Krise wieder fleißig Berichte und wundervolle Fotos für euch liefern können.

Auch auf Patreon kann man Musiker wie zum Beispiel Daniel Graves oder Andi Rohde unterstützen. Auch Bands, wie VISIONS OF ATLANTIS müssen gerade schmerzhafte Einschnitte verkraften, da sie nicht wie geplant auf Tour gehen können. Hier könnt ihr VISIONS OF ATLANTIS unterstützen.

Um die Musikszene nicht ganz sterben zu lassen, fangen einige Bands an, aus Proberäumen zu streamen oder auch ganze Konzerte ohne Publikum via Internet zu streamen. Schaut hierzu mal auf den Seiten eurer Lieblingsbands vorbei. Hierzu haben JIMMY CORNETT einen Aufruf via Facebook gestartet. Sie wollen ein ganzes Festival via Internet Livestream mit diversen Bands auf die Beine stellen. Man darf gespannt sein, wie das wird. Für interessierte Bands hier ein Link zu dem Aufruf.

Freunde des EBM & Elektro Sektors schaut doch mal bei Infacted Recordings vorbei. Wir sind uns sicher, ihr findet hier auch Musik, die euch gefällt. Die entsprechenden CD´s kann man dort sofort ordern. Sollten wir noch mehr tolle Aktionen finden, werden wir sie hier an dieser Stelle weiter veröffentlichen.

Haltet alle die Ohren steif, man sieht sich, sobald die Krise gemeistert ist wieder auf den Konzerten.

Euer Team von Sharpshooter-Pics

Wir versuchen, euch über Hilfsmöglichkeiten auf dem Laufenden zu halten – schaut also gern immer mal wieder rein.