We´re marching on – Summer Open Airs 2021 mit BEYOND THE BLACK

Kaum haben die Musiker von BEYOND THE BLACK ihr Akkustik-Konzert „Origins“ abgeliefert und ihren Fans Rehearsal-Feeling direkt ins Wohnzimmer gezaubert, kündigt die Symphonic-Band drei weitere Highlights für ihr Konzertjahr 2021 an: Unterstüzt durch Special Guest KISSIN DYNAMITE sollen im Sommer drei heiße Shows – unter Berücksichtigung und Erhaltung geltender Hygieneregelungen – stattfinden. Schon im letzten Sommer hatten die Musiker verschiedene Formate präsentiert, um trotz der anhaltenden Pandemie live spielen zu können: Auf zwei Autokinokonzerte folgte ein Live-Stream-Kracher im Rahmen von „Wacken Worldwide“.

In 2021 folgt nun der nächste Streich in Form eines Strandkorbkonzerts. Das Motto aus dem gleichnamigen Song „We´re marching on“ aus dem aktuellen vierten Studioalbum „Horizons“ ist also Programm: Weitermachen, trotz Pandemie! So wird es für die Fans der Band in Köln, Hamburg und Nürnberg an folgenden Daten heiß hergehen:

9. Juli 2021: Köln, Tanzbrunnen
25. Juli 2021: Hamburg, Strandkorb Open Air Cruise Center Steinwerder
20. August 2021: Nürnberg, Strandkorb Open Air Volkspark Dutzendteich

Tickets und Merch unter www.beyond-the-black.com
Die Ticketpreise je Sitzplatz in einem Strandkorb liegen bei 49,30 EUR, 53,65 EUR und 53,25 EUR (Köln, Hamburg und Nürnberg)