Ankündigung: RECKLESS LOVE – “MERRY METAL MADNESS TOUR 2022”

Mit neuem Album im Gepäck machen sich die 4 Finnen auf, die Bühnen Europas zu erkunden. So landen sie nun auch wieder in Deutschland, um ihr neuestes Werk “Turborider” nun auch live zu präsentieren. Mit im Schlepptau, als Support, haben sie die SUPERNOVA PLASMAJETS. Thematisch liegen beide Bands mit ihrem gewollten 80er Glam Image ganz nahe beieinander. Wobei man zum letzten Album von RECKLESS LOVE ganz ehrlich sagen muss, dass sie sich von dem Glammetal Image ein wenig in Richtung 80er Synthie-Pop bewegt haben. Wer also die 80er Jahre und ihre unnachahmlichen Musikkstile liebt, wird hier sicher auf seine Kosten kommen. Olli Hermann und seine Bandkollegen bieten nicht nur einen Genuss für die Ohren, sondern auch für die Augen. Bunt ausgelassen und sehr professionell auf der Bühne liefern sowohl RECKLESS LOVE als auch die SUPERNOVA PLASMAJETS eine gute Show ab. Zu letzteren sei anzumerken, dass sie eine Sängerin haben, dadurch fallen sie in dem Bereich schon auf. Es gibt aber auch hier eine ganz klare Hörempfehlung. Wer sich das Spektakel nicht entgehen lassen will, der kann sich in diesen Städten selbst von der Qualität beider Bands überzeugen:

Tickets sind für knapp unter 30,- Euro bei allen einschlägigen Vorverkaufsstellen zu haben.