Starshooter – Blitzmas Interviews: Heute mit Thomas Rainer

Inspiriert von dem ausführlichen (W)interview mit Hilton haben wir weitere Musiker zur weihnachtlichen Blitzfragerunde eingeladen, um euch die Adventszeit noch ein wenig zu versüßen. Den Anfang macht Thomas Rainer von L’Âme Immortelle und Nachtmahr. Viel Spaß beim Lesen.

Wir starten mit einer lockeren Fragerunde zu deinem persönlichen Musikgeschmack. Gehe mal kurz in dich. Welchen Song hörst du zum…

Wachwerden?

Peter Murphy – Cuts you up

Autofahren?

Gunz for Hire – Ongedierte van de Nacht

Kochen?

Rotersand – Grey

Abreagieren?

Varien – Blood Hunter

Beim Sport?

Street Fever – Run

Knutschen?

Das sanfte Raunen meiner Partnerin

Um in Partylaune zu kommen?

Nathan Grey – Wolves

Auf einer Party? Welchen Song muss man spielen um dich auf die Tanzfläche zu locken?

Beastie Boys – Fight for your right to Party

Entspannen, um den Tag ausklingen zu lassen?

Loreena McKennit – Dante’s Prayer

Absoluter Happysong?

Jännerwein – Sommer

Einschlafen?

Nur Hörbücher, Musik lenkt mich dabei zu sehr ab.

Wir gehen zu den winterlichen Fragen über: 

Bis zu welchem Alter hast du an das Christkind geglaubt?

So ganz mit Sicherheit kann ich diese Frage nicht beantworten. Ich würde mal sagen so 9-10 Jahre

Auf welches Weihnachtsritual möchtest du nicht verzichten?

Am 23.12. “Christmas with the Kranks (dt. Verrückte Weihnachten) ansehen

Nenne uns dein liebstes Weihnachtsrezept / Essen

Vanillekipferl

Welche Musik läuft bei dir an Weihnachten?

Gerne amerikanische Weihnachtsklassiker aus den 50er Jahren

Last Christmas – hot oder Schrott?

Eigentlich Hot, aber leider durch die Dauerbeschallung Schrott

Wie gehst du mit trüber Stimmung an einem ungemütlichen, verregneten, stürmischen Wintertag um?

Kaffee/Tee und Kekse machen jeden Tag besser.

Vielen Dank für deine Zeit, Thomas. 

Wir werden diese Fragen noch dem ein oder anderen Musiker stellen – seid gespannt.

Cynthia Theisinger

#metalyoshi :P Du kannst frei sein - nur für dich - lass alles los du brauchst es nicht. Ich höre: Da blicke selbst ich nicht mehr durch Oo - von Melo-Death über Metalcore über Punk bis hin zu EBM und übelstem Industrial (hauptsache es scheppert ordentlich^^) eigentlich alles...