News: Ein Jahr ohne MPS? Nicht mit Gisi!

Wie auch die meisten anderen Festivals dieses Jahr ist auch das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum von Corona betroffen. Entsprechend wird es aufgrund der Auflagen vermutlich kein MPS in diesem Jahr geben. Gisi hat sich dennoch etwas ausgedacht und zusammen mit den Behörden etwas geschaffen, was zwar kein ganzes MPS ist, aber dennoch das Feeling aufkommen lässt. Hier alle Informationen zum MPS Skulpturenpark am Schloss Bückeburg zusammengefasst:

Wie der Name MPS Skulpturenpark am Schloss Bückeburg schon suggeriert findet das Event in Bückeburg statt. Es hat jedes Wochenende (Freitag bis Sonntag) vom 24. Juli 2020 bis zum 4. Oktober 2020 geöffnet. Ja, es ist eine der wenigen Großveranstaltungen dieses Jahr, aber dafür auch richtig groß, um den Sicherheitsabstand zu gewährleisten. Die Fläche erstreckt sich über 250.000 Quadratmeter und ist damit ca. 35 Fußballfelder groß.

Geboten wird keine Musik und auch keine Turnierarena, dafür gibt es, wie gewohnt, die großen Piraten-, Mittelalter- und Ritterlager usw. Ebenso die vielen Stände der MPS Gastronomie und ausgesuchte Stände der Bereiche Deko, Schmuck, Ausrüstung, Gewandung, usw.

Neu wird es dafür drei bis vier Szeneflächen für Kleinkünstler geben, unter welchen auch manche noch nie beim MPS waren. Gewohnter ist es jedoch mit dem detailverliebten Gelände. Es wird große Sonnenschutzzelte und Sonnensegel geben und die gewohnten atmosphärischen Kerzen, Windlichter, Fackeln, Feuerkörbe usw.

Ebenso gewohnt ist das große Unterhaltungsprogramm für Kinder. Nur das Bällebad wird es in diesem Jahr aufgrund der Hygiene nicht geben.

Des Weiteren wird es auf der überall auf dem Gelände Walking Acts und viele Sitzmöglichkeiten geben, natürlich mit dem entsprechenden Mindestabstand. Ebenso gibt die namengebenden Skulpturen. Ca. 150 werden dies sein aus den Bereichen Dinosaurier, Drachen, Fabelwesen, Monster, Mythen, Steinzeit und weiterem. Diese sind bis zu 11 Meter hoch und 13 Meter breit. Dazu passend wird es Mottotage geben, bei welchen Besucher in passender Gewandung kostenlose Getränke bekommen (z. B. Rittertage, Mongolentage, Fabelwesentage). Jeden Tag gibt es zudem eine Gewandungsprämierung und eine Mund / Nasen-Masken-Prämierung. Dort gibt es Freigetränke und MPS Freikarten 2021 zu gewinnen.

Natürlich wird vermehrt auf die Hygiene-Regeln geachtet, es gibt jedoch aufgrund der großen Fläche keine direkte Maskenpflicht. Diese muss nur beim Stehen in den Schlangen getragen werden. Wer nur auf der Wiese liegt und den Himmel betrachtet, muss also keine Maske tragen, kann dies aber selbstverständlich tun.

Der Vorverkauf startet bald. Die Tickets werden, je nach Tag, zwischen 15 € und 20 € kosten.