News: SUBKULTUR Hannover veröffentlicht Support CD- Compilation

Sie war schon länger vorbestellbar und ist ab sofort lieferbar, die “SUBKULTUR Family & Friends Part One”, eine CD Compilation für den Support des durch die Corona- Krise angeschlagenen Kultclubs SUBKULTUR in Hannover.
Bestellbar ist sie, wie auch weitere Produkte, im Shop der SUBKULTUR.

Doch bevor wir uns etwas mehr mit dem Club und dem weiteren Hilfsprogramm beschäftigen, beleuchten wir hier mal diese wunderbare Perle.
Es handelt sich hierbei nicht um irgend eine x-beliebige Zusammenstellung von Musik, sondern um ein besonderes Kleinod, welches auch für jeden sammelnden Musikliebhaber außerhalb des Dunstkreises dieses Clubs höchst interessant ist.
Angekündigt wurde diese CD als “erste Ausgabe einer neu gestarteten Compilation Serie”. Sie enthält 15 exklusive Titel, die von befreundeten Künstlern spontan und selbstlos zur Verfügung gestellt wurden und zwar in speziellen Mixen/ Remixen/ Live- Mitschnitten, die so noch nirgends veröffentlicht wurden.
Ziel dieser Serie ist, wie auch bei den anderen Supporter- Aktionen im Shop, Einnahmen zu generieren und das Überleben der Location zu sichern.
Wenn ihr also diese CD erwerbt, helft ihr dem Betreiber und seinen Angestellten über die schwere Zeit und bekommt sogar einen echten Mehrwert dafür zurück.
Und was für einen! Der Verfasser dieses Artikels hat das Produkt selbst vorgestellt und genießt es gerade, während er diese Zeilen schreibt. Der Hörer bekommt eine hochwertige Dark Electronic Zusammenstellung mit ganz großen Namen und Titeln serviert, die in keinem CD- Regal fehlen sollte. Es ist ebenso positiv hervorzuheben, das man statt der kostengünstigeren Downloadvariante hier wirklich etwas Werthaltiges in Form eines physischen Mediums liefert, was ja letztlich die Gewinne schmälert. Hier hat sich also jemand ernsthaft Gedanken gemacht und bleibt dem Ideal von “Geben und Nehmen” treu. 

Die Tracklist:
ORANGE SECTOR – Warte, warte nur ein Weilchen
CYTO – River Runs Red
BEYOND BORDER – Rollercoaster (SK RMX by ROB DUST)
SYNTHATTACK – Harsh Will Never DIE (DIVICE NOT READY RMX)
DESASTROES – Der Vorhang
FABRIKC – Take Control
OUR BANSHEE – Down & Out (Unreissue Edit)
KONTRAST – Ich bin es nicht! (Elektrosmog RMX von USELESSSENSE)
EVO-LUTION – Allein (Re-Trance Mix)
TOAL – MEMORIES (2K20 Mix)
SYSTEM NOIRE – Absolution (2K20)
JAN REVOLUTION – Chasing Through The Night (Stay@Home Festival 2020)
!DISTAIN – A Million Engines (Orchestral Mix by ALIENNATION)
IN GOOD FAITH – Contradiction (MENTAL DISCIPLINE RMX)
NOYCE TM – Heimat(los)

Ihr seht, auch ohne den Support- Gedanken muss man hier einfach zugreifen, wenn man auf guten Electro aus der Szene steht.
Ein besonderer Dank geht hierbei auch an die Künstler, die – ja auch nicht gerade “Gewinner” der Krise – auf Einnahmen verzichten und ihre Werke diesem Projekt zur Verfügung stellen!
Tut euch und dieser Perle des schwarzen Undergrounds etwas Gutes und erwerbt diese CD! Und die hoffentlich noch folgenden… Wobei man sich ja ehrlicherweise wünscht, das es möglichst wenig Ausgaben dieser Serie geben möge, da hier ja ein Zusammenhang zur Pandemie besteht. Und letztendlich hofft ja wohl ein Jeder von uns, das diese möglichst bald ein Ende findet und wir wieder ganz real und live die Clubs und Events der Szene unterstützen können.

Nichts desto Trotz bietet der Shop der SUBKULTUR Hannover ein recht großes Portfolio an Produkten an, mit denen ihr aktiv das Überleben der Location sichern könnt. Also noch einmal die ganz ausdrückliche Bitte, den Shop zu besuchen und ordentlich einzukaufen. Macht euch selbst ein Weihnachtsgeschenk und helft dabei anderen, danke.

Hier noch einmal der Link zur CD
Hier der Shop in Gänze

Cover SUBKULTUR Family & Friends Part One
Frontcover CD SUBKULTUR Family & Friends Part One