News: Erste Party nach dem Lockdown – “Black Summer Lounge” der Subkultur Hannover

Das Schwarze Hannover erwacht aus der pandemiebedingten Frühjahrsmüdigkeit mit einem Paukenschlag! Die allseits bekannte und beliebte Subkultur Hannover veranstaltet in Zusammenarbeit mit Depeche Party und Pi32 am Freitag, dem 10. Juli als lebensrettende Maßnahme für alle mit Wohnungskoller und Event-Entzugserscheinungen eine exklusive Party.
Die Black Summer Lounge-Party findet auf dem Expo Plaza Hannover statt und beginnt um 17 Uhr.
Jones Delgado, Kai Hawaii und DJ Lo-renz spielen mindestens sechs Stunden lang 80iger, New Wave und Depeche Mode/Elektro Pop frei nach dem Motto: “Love Music / Hate Pandemia”

Achtung! Strenge Limitierung aufgrund der geltenden Hygienevorschriften: Nur 250 Plätze im Biergarten! Es werden Einzel- und Gruppentischtickets (für 2, 4, 6 oder 10 Personen) angeboten, Maskenpflicht nur auf den Wegen zum/vom Tisch, an den Tischen wird bedient.

Kommt vorbei und fühlt, dass die Kulturszene trotz gravierender Probleme noch nicht tot ist und unterstützt eure lokale Szene! Atmet auf nach den trostlosen Monaten und feiert in verantwortungsvollem Rahmen den Sommer.
Tickets gibt es hier