News: MASSIV IN MENSCH feat. Rana Arborea – Zero Gravity – Videopremiere am Freitag um 19.30 Uhr!

MASSIV IN MENSCH legen nach: Klingt uns gerade noch “Tanzmusik 2.0”, das zusammen mit PATENBRIGADE:WOLFF entstand, im Ohr, folgt am Freitag (05.06.2020, 19.30 Uhr) die Videopremiere zur Single “Zero Gravity”.

MASSIV IN MENSCH feat. Rana Arborea – Zero Gravity

Der Track ist ein Cover des Beitrages des “neu- europäischen Kleinstaates” Australien zur Eurovision Song Contest 2019, dargeboten im Original von Kate Miller-Heidke. MASSIV IN MENSCH wären nicht massiv, wenn sie den Titel nicht in elektronischer Manier ordentlich zum Tanzbodenkracher pimpen würden. Für die Vocals haben sie sich die ausgebildete Sopranistin Rana Arborea in Hamburger Alsterbötchen geholt.

Ihr bekommt aber nicht nur diesen Song, sondern noch 2 weitere als Bonus, nämlich „The Shores Of England“ und „Verne (Ave Maria)“.
Als Veröffentlichungsdatum ist der 08.06.2020 angegeben

An diesem Freitag um 19.30 Uhr aber erst mal die Videopremiere zu MASSIV IN MENSCH feat. Rana Arborea – Zero Gravity auf Youtube.

Hier der Teaser zum anfüttern:

MASSIV IN MENSCH feat. Rana Arborea – Zero Gravity

Artist:       MASSIV IN MENSCH feat. Rana Arborea
Titel:          Zero Gravity
Tracklist:    Zero Gravity
                 The Shores Of England
                 Verne (Ave Maria)
Label:       Katyusha Records
VÖ:           08.06.2020/ Video- VÖ: 05.06.2020, 19.30 Uhr

Weitere Infos:

www.massivinmensch.de
www.facebook.com/massivinmensch
www.twitter.com/massivinmensch
www.youtube.com/massivinmensch
www.instagram.com/massivinmensch
www.twitch.tv/massivinmensch