Ankündigung: Geburtstag einer Legende – Wir feiern 20 Jahre “Empire of Darkness” mit fünf Bands

Halleluja! Dieses Jahr gibt es kein Kopfzerbrechen, was man zum Valentinstag organisieren soll! Was ist romantischer, als die/den Liebste(n) auf ein rauschendes Fest in Bochum zu entführen und die Liebe untereinander und für die Schwarze Szene auf einer der großartigsten Partys des Landes zu zelebrieren? Zwanzig Jahre! So lange gibt es nun schon die “Empire of Darkness” in der Bochumer Matrix. Das Stelldichein für alle Jünger der dunklen Gefilde in NRW lässt sich zum Geburtstag nicht lumpen und präsentiert ein fettes Line-up. Die Live Editions der EOD haben sich längst den Ruf erworben, in der Konzertlandschaft das beste Preis-Leistungs-Verhältnis aufzuweisen und auch die große Jubiläums-Edition bekommt man für weniger als den üblichen Preis eines Einzelkonzertes!

Mit SUICIDE COMMANDO wurde ein Headliner verpflichtet, der in der harten Elektro-Szene eine Institution ist! Johan van Roy führt das belgische Tanzkommando seit über dreißig Jahren von Erfolg zu Erfolg und wuchs so praktisch zusammen mit der Matrix und der EOD heran. Als Kronprinz im Line-up: COMA ALLIANCE, das Joint Venture der Ikonen Torben Wendt (DIORAMA) und Adrian Hates (DIARY OF DREAMS), das sich in kürzester Zeit den Ruf erworben hat, eine außergewöhnliche Live-Präsenz zu besitzen. Die Klangkünstler, die auch mit leisen Tönen die Seelen der Zuhörer zu entflammen vermögen, bilden die wohlig-melancholische Ruhe vor dem flämischen Gewitter. PAINBASTARD, ES23 und FORM komplettieren den Reigen der musikalischen Gratulanten.

Doch kaum einer wird wohl nach den Konzerten die ehrwürdigen Hallen der Matrix verlassen wollen, denn hier wird eigentlich eine Party gefeiert und nachdem der letzte Ton von Suicide Commando verklungen sein wird, geht die Sause erst richtig los. Auf den einzelnen Dancefloors werden mit Vasi Vallis (u.a. FROZEN PLASMA, FUTURE LIED TO US), Der Schulz (UNZUCHT) und Markus Meyn (M.I.N.E., CAMOUFLAGE) ebenso hochkarätige DJs aus der Szene den Staffelstab übernehmen und eure Tanzfähigkeiten bis zum Morgen herausfordern. Es wird laut Betreiber noch einige Specials geben, also kommt vorbei und erweist einer der letzten großen Partys der Schwarzen Szene die Ehre!

Tickets: 

Hier entlang bitte

20 JAHRE EOD – DAS GROßE JUBILÄUM

 

14.02.2020 Matrix Bochum