Ankündigung: Nacht der Helden Clubtour 2019

Voltaire soll einst gesagt haben “Ich mag keine Helden. Sie machen mir zuviel Lärm in der Welt”Was den Lärm angeht, hatte er recht, denn laut wird es in jedem Fall, wenn am 29. Dezember HELDMASCHINE, FAELDER, ERDLING und HEMESATH nach Oberhausen kommen, um mit uns die “Nacht der Helden” zu zelebrieren.

HELDMASCHINE kennt manch einer auch unter dem Namen Völkerball, einer der bekanntesten Rammstein Tribute-Bands. Doch die Jungs wollten auch eigene Musik schreiben und präsentieren und gründeten so das Nebenprojekt Heldmaschine – mit beachtlichem Erfolg. Zur Zeit sind sie mit ihrem neuen Album “Im Fadenkreuz” unterwegs und werden uns in Oberhausen aufs Korn nehmen.

FAELDER bestehen erst seit relativ kurzer Zeit und setzt sich u.a. aus Mitgliedern von Unheilig und In Extremo zusammen. Wer sich darunter nichts vorstellen kann, sollte nach Oberhausen kommen und auch diesen Helden Gehör schenken.

ERDLING kennt man mittlerweile, sie halten die Fahne des deutschsprachigen NDHs beständig nach oben und kämpfen heldenhaft gegen schlechte Musik.

HEMESATH vervollständigen die Allianz der “Rock-Avengers” und werden mit ihrer beträchtlichen Lautstärke vielleicht dafür sorgen, dass Voltaire sich in seinem Grab in Frankreich erschrocken aufsetzt.

So kommet in Scharen und feiert eure Helden! Wem Oberhausen zu weit ist, der muss sich keine Sorgen machen. Helden kommen dorthin, wo sie gebraucht werden.

Hier sind die weiteren Tourdaten:

20.12. Leipzig – Hellraiser
21.12. Regensburg – Airport
27.12. Hannover – Capitol
29.12. Oberhausen – Turbinenhalle 2

Tickets bekommt ihr hier:

Leipzig
Regensburg, Hannover und Oberhausen