Ankündigung: WACKEN OPEN AIR 2022

Man muss über Wacken nichts mehr sagen, außer: Es findet statt! Das ist zumindest der heutige Stand und diesmal gibt es erstmals wieder eine große Chance, dass es wirklich so sein wird. Wird es das beste Wacken seit Langem? Die ergrauten Hüter der Trveness werden heftig den Kopf schütteln, so sie denn die waagerechte Bewegung der Nackenmuskulatur überhaupt beherrschen. Aber bei allen anderen staut sich gerade ein riesiger Heißluftballon der Vorfreude auf. Es wird vermutlich so intensiv wie drei Wacken (Wackense, Wackenösen, Wackeri?) auf einmal und das ist es ja genaugenommen auch, nach den Ausfällen der letzten Jahre.

Wir hoffen, dass ihr das unverwechselbare Wacken-Feeling nicht allzu tief in eurem inneren Gefühlskosmos begraben habt. Und falls doch, schwingt die Schaufel und zerrt den Kuhschädel schleunigst ans Licht, denn es wird wieder FASTER, HARDER, LOUDER

Mit TILL LINDEMANN, SLIPKNOT und LIMP BIZKIT haben wir gleich drei Ersttäter in der Headliner-Riege, die zusammen mit JUDAS PRIEST (metalliger Hochadel und absoluter Wacken-Veteran) für unvergessliche Momente auf den Main Stages sorgen werden.

Zudem lassen am neuen Wacken-Wednesday bereits folgende Hochkaräter die Kuh fliegen:
AVANTASIA – EPICA – GLORYHAMMER – BROTHERS OF METAL – VARANG NORD
Die Bands des neuen “Wacken Wednesday” spielen im Infield – dieses war bislang am Mittwoch noch nicht zugänglich. Wichtig: Ihr braucht ein zusätzliches Ticket für den Einlass ins Infield am Mittwoch. Das normale Mittwochsprogramm auf den kleineren Bühnen bleibt übrigens bestehen, der spezielle “Wednesday” auf dem Infield ist nur ein Zusatzangebot!

Was ist sonst noch neu?

Die bekannte Tickettauschbörse wurde in das neue Wacken Ticketcenter integriert, das von Metaltix betreut wird. Der Zugang erfolgt über eine neue sog “Wacken-ID”, die man sich einmalig über eine Registrierung über wacken.id erstellen muss. Damit erhält man Zugang zum Ticketcenter und kann zum Beispiel sein 2021er-Ticket dort digital in ein 2022er-Ticket umtauschen. Künftig werden über die Wacken-ID (“Euer kostenloser Generalschlüssel für alle Angebote im Wacken-Kosmos!”) auch weitere Services angewählt: Persönliche Running Order erstellen, im Forum diskutieren, Merch erwerben… diese Funktionen sind künftig zusätzlich geplant. Im Moment dient die ID nur der Ticketverwaltung. Im Ticketcenter, erreichbar unter ticketcenter.wacken.com kann man demnächst auch ein Ticket auf eine andere Person umschreiben oder ein Zusatzticket für den neuen Wacken Wednesday erwerben.

Wer entschädigt uns von Donnerstag bis Samstag sonst noch so für drei Jahre ohne Acker?

TILL LINDEMANN – SLIPKNOT – JUDAS PRIEST – LIMP BIZKIT – MERCYFUL FATE – IN EXTREMO – ARCH ENEMY – HÄMATOM – AS I LAY DYING – HYPOCRISY – DIRKSCHNEIDER – ROSE TATTOO – GRAVE DIGGER (40TH ANNIVERSARY SHOW) – OVERKILL – AT THE GATES (SLAUGTHER OF THE SOUL-SHOW) – VENOM – DANKO JONES – CLUTCH – NEW MODEL ARMY – GLUECIFER – FEUERSCHWANZ – THE HALO EFFECT – PHIL CAMPBELL & THE BASTARD SONS – ME AND THAT MAN – GWAR – STRATOVARIUS – LORDI – TARJA – ORDEN OGAN – THERAPY? – THE NIGHT FLIGHT ORCHESTRA – LACUNA COIL – BELPHEGOR – MOONSPELL – CIRITH UNGOL (50TH ANNIVERSARY SHOW) – DEATHANGEL – NEAERA – ILL NINO – KISSIN’ DYNAMITE – KADAVAR – LOUDNESS – MICHAEL MONROE – PERTURBATOR – NASTY – MANTAR – THUNDERMOTHER – BRIAN DOWNEY’S ALIVE AND DANGEROUS – BOKASSA – BUTCHER BABIES – LUCIFER – EINHERJER – TIAMAT – ANGEL WITCH – FREEDOM CALL – TRIBULATION – ERIC FISH AND FRIENDS – SOEN – KNASTERBART – SPIDERGAWD – HAGGARD – SKYLINE – ALLIGATOAH – DOYLE – MISTER MISERY – ONSLAUGHT – DEINE COUSINE – PESTILENCE – CATTLE DECAPITATION – NOTHGARD – DEATH SS – LETZTE INSTANZ – VOMITORY – SUICIDAL ANGELS – CADAVER – KAMPFAR – ROTTING CHRIST – CRYPTA – NYTT LAND – VISIONS OF ATLANTIS – THE DRIFT – ENDSEEKER – IMPERIUM DEKADENZ – WIND ROSE – MORK – SURGICAL STRIKE – THE RISE OF MICTIAN – BURGERKILL – VULTURE – INDIAN NIGHTMARE – THE OTHER – INFECTED RAIN – MR. IRISH BASTARD – VOICE OF BACEPROT – SLOPE – THE IRON MAIDENS – LOST SOCIETY – HATE – GAEREA – IMPLORE – ATTIC – WALKWAYS – VERHEERER – STRIKER – SKYFORGER – SCARDUST – RECTAL SMEGMA – CRIMINAL – CEMICAN – ASROCK – DISCONNECTED – RELIQUIAE – WATCHOUT STAMPEDE – DEAD LABEL – BLACK INHALE – ALL HAIL THE YETI – FATEFUL FINALITY – AUðN – STORM SEEKER

Stellt eine Anfrage für Tickets über das Ticketcenter bzw. vergesst den Umtausch der 2021er Tickets nicht! Es wird keinen Vorverkauf mehr für Wacken 2022 geben, da fast alle Teilnehmer des ausverkauften 2021er-Festivals ihre Tickets behalten haben und diese nun umtauschen!