Ankündigung: PAPA ROACH mit HOLLYWOOD UNDEAD und ICE NICE KILLS auf Tour

Es kommt einem so vor, als werde das Jahr 2020 das neue Emo-Rock-Jahr. So viele Bands, die die meisten Mitt-30er gehört haben, kommen dieses Jahr zurück nach Deutschland oder generell auf Tour. So auch das Powerhaus PAPA ROACH – und die haben gleich mal Verstärkung in Form von HOLLYWOOD UNDEAD und ICE NICE KILLS im Gepäck.

20 Jahre nach Veröffentlichung des Debüt-Albums “Infest” beehrt uns das kalifornische Quartett in Deutschland, nachdem die letzte Deutschland-Tour schon ein paar Jahre her ist. Um dann mal so viele Fans wie möglich glücklich zu machen, werden die größeren Hallen links liegen gelassen, und direkt Arenen angesteuert.  Die Tour verkauft sich gut, was unter anderem auch an den Supports liegt und für die Nostalgie, die PAPA ROACH auslösen, ist es auch egal wie groß die Hallen sind. Den einzigen Dämpfer zur Vorfreude gibt die neuste News, in der es heißt: Gründungsmitglied Jerry Horton wird diese Tour leider nicht in die Gitarrensaiten hauen. Als Ersatz kommt der Bruder des Bassisten mit.

HOLLYWOOD UNDEAD waren Headliner auf den Impericon Festivals 2019 und auch ICE NICE KILLS beehren Deutschland mittlerweile regelmäßig.
Die Tour verspricht also großes!

Papa Roach x Hollywood Undead – Live 2020

22.02.2020 – Offenbach, Stadthalle 
24.02.2020 – München, Zenith 
09.03.2020 – Berlin, Verti Music Hall 
10.03.2020 – Hannover, Swiss Life Hall 
11.03.2020 – Leipzig, Haus Auensee 
16.03.2020 – Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle 
17.03.2020 – Hamburg, Barclaycard Arena 

Cynthia Theisinger

#metalyoshi :P Du kannst frei sein - nur für dich - lass alles los du brauchst es nicht. Ich höre: Da blicke selbst ich nicht mehr durch Oo - von Melo-Death über Metalcore über Punk bis hin zu EBM und übelstem Industrial (hauptsache es scheppert ordentlich^^) eigentlich alles...