Ankündigung: [:SITD:] – Stunde X Jahresendkonzert in Oberhausen

„Dunkle Umrisse auf dunklem Grund“ – so kryptisch kündigte das Amphi-Festival sie in der letzten Woche auf facebook an – [:SITD:]

Die SHADOWS IN THE DARK bringen ihre Finsternis in den von Weihnachtslichtern erleuchteten Ruhrpott und beehren in liebgewonnener Tradition zum ungezählten Mal den Oberhausener Kulttempel.

Die Promotion für das Album „Stunde X“, das im Mai diesen Jahres erschien, führte die drei Künstler aus dem Ruhrgebiet bereits an der Seite von In Strict Confidence nach Finnland und Russland, doch der finale Donnerschlag der kleinen Tour wird in der Heimat niedergehen.

Gefühlt ist die Welt in den letzten Jahren schon mehrmals untergegangen, man hat sich fast an die allgegenwärtige Endzeitzstimmung gewöhnt. In Gothic-Kreisen hatte man sowieso nie mehr als ein Achselzucken für solche Szenarien übrig, das Ende wird hier traditionell eher herbeigesehnt.

Doch vorerst endet nur das Jahr 2019 und [:SITD:] verkünden uns, dass die Stunde X geschlagen hat.

Wer Bock auf noch mehr kryptische Verkündigungen hat und sich zudem noch für Silvester warmtanzen will, sollte am 28.12.19 nach Oberhausen kommen.