News: Wohnzimmerkonzert mit KNORKATOR

Schnappt euch ein kühles Bier und ab auf die Couch – “Widerstand ist zwecklos”. Getreu dem Motto ihres aktuellen Studioalbums spielen KNORKATOR am Samstag, 2. Mai ab 15:10 Uhr ein total knorkes Wohnzimmerkonzert.

Für ihren Auftritt hat sich Deutschlands meiste Band der Welt ihr ganz persönliches Wohnzimmer ausgesucht: Der Berliner Frannz Club, wo die Alleskönner in ihren Bandanfängen Stammgäste – sowohl an der Theke, als auch auf der Bühne – waren. Ihren Plattenvetrag sicherten sich die fünf Patheten im Frannz Club und stehen seitdem über 25 Jahre auf den Bühnen der Republik. Dieses Jubiläum sollte 2020 mehr als angemessen mit einer “Zweck ist widerstandslos”-Tour gefeiert werden. Die aktuelle Situation der Corona-Pandemie setzte den Jubiläumsplänen der Berliner Rocker ein jähes Ende. Aber KNORKATOR wären nicht KNORKATOR, wenn sie nicht auch aus dieser Situation das Beste herausholen würden. So hat sich die Kombo für ein Wohnzimmerkonzert in “ihrem” Frannz Club entschieden: So wird aus dem Frannz kurzfristig das Frannzator.

Da die Berliner Clubszene stark unter den harten Zeiten leidet und kämpft, spielen KNORKATOR das Konzert, um den Club zu unterstützen, dem sie so viel zu verdanken haben.

Radioeins überträgt live im Rahmen der Wohnzimmerkonzerte. LIVE ab 15:10 Uhr im Radio, im im Livestream auf www.radioeins.de und auf Facebook.