News: Winter-Wetter stellt Wacken Winter Nights kalt – Festival abgesagt

Sturmtief Sabine hat den Teilnehmern und Veranstaltern der diesjährigen Wacken Winter Nights so gehörig in das Getriebe geblasen. Aufgrund der bisherigen Wetterverläufe, die schon massiv den Aufbau behinderten, und auch der erneut angekündigten Sturmböen haben sich die Veranstalter ein Herz für alle Menschen gefasst und sind auf Nummer sicher mit der Komplettabsage der Wacken Winter Nights gegangen.

Die Tickets behalten für die vierten WWN im Februar (vermutlich 19.-21.2.2021) dann ihre Gültigkeit und darüber hinaus hat der Veranstalter alle Ticketinhaber eingeladen, am 2. Mai 2020 zu dem in Bad Segeberg stattfindenden Felsenburg-Festival 2020 zu kommen und dort SALTATIO MORTIS und FEUERSCHWANZ zu belauschen.

Alle Infos findet ihr hier.